Erneut Steigerung beim Aarg. FW-Marsch 2017

Auch dieses Jahr nahm die Jugendfeuerwehr Seetal zusammen mit der Feuerwehr und dem Feuerwehrverein Seengen am Aarg. FW-Marsch teil.

Wir traffen uns um 08.00 Uhr Feuerwehr-Lokal in Seengen, wo wir wie bereits gewohnt von der Feuerwehr Oberes Seetal abgeholt wurden.

Vor dem Start gab es zur Stärkung die obligatorischen „Gipfeli“.

Kurz vor neun Uhr starteten wir auf den Marsch entlang des Hallwilersees in Richtung Norden, bei der Badi Brestenberg machten wir den den ersten Zwischenstopp, um zu verschnaufen. Kurz darauf ging es weiter bis zum Schulhaus Boniswil, wo wir durch die Kammeraden der FW Boniswil-Hallwil mit Wienerli und Bouillon verpflegt wurden.

Von hier aus ging es weiter bis nach Beinwil am See, wo wir mit dem Schiff nach Meisterschwanden gebracht wurden. Nun war es nur noch ein kurzes Stück bis zum Ziel das wir nach rund 16.5Km glücklich und etwas müde erreichten.

Auch diese Jahr konnten wir uns wieder steigern. Die Feuerwehr Seengen mit dem FW-Verein und die Jugendfeuerwehr Seetal schafften es dieses Jahr mit 56 Personen auf den 4. Rang. knapp vorbei am Podest aber wieder ein Pokal in der Hand.

Stolz und auch ein wenig müde wurden alle Läufer und Läuferinnen wieder zurück nach Seengen gebracht.

An dieser Stelle möchten wir dem Feuerwehr-Verein und der Feuerwehr Oberes-Seetal danken. Ein weiteres Mal war es ein top organisierter und wunderschöner Marsch.

 

Rang 4. am Aargauischen FW-Marsch 2017

 


Unsere Sponsoren

Unsere Znünisponsoren

kommende Termine

Besucher

Heute: 3 , Diese Woche: 3 , seit 1.5.2015: 8704